Stadtteilentwick­lung für Duisburg

Kernaufgabe der EG DU ist die planvolle Absicherung einer integrierten Stadtentwick­lung für die Stadtteile Duisburgs, die aufgrund unterschiedlicher Problemlagen den größten Bedarf haben. Durch ihren Beitrag zur Verbesserung der Wohn- und Lebens­situation in den benachteiligten Stadtteilen kann auch die wirtschaftliche und soziale Lage der Bewohnerinnen und Bewohner nachhaltig positiv beeinflusst werden.

Seit dem 01.01.2020 ist die EG DU eine Gesellschaft der GEBAG Duisburger Baugesell­schaft mbH. Mit mehr als zwanzigjähriger Erfahrung in der Stadtteilarbeit arbeitet sie im Auftrag der Stadt Duisburg und setzt die maßgeblich von ihr entwickelten integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepte (ISEK) um. Diese sind Fahrplan und Aufgaben­buch für eine mit öffentlichen Mitteln geförderte Umsetzung von Einzelmaßnahmen in unterschiedlichen Handlungsfeldern, deren Bedarf zuvor durch die EG DU ermittelt worden ist. Dabei gehört es zur integrierten Arbeitsweise der EG DU, möglichst viele Interessen und Anregungen einzubeziehen und so für eine breite Beteiligung am Entwick­lungsprozess in den Stadtteilen zu sorgen. Diese Form der Partizipation ist wichtige Basis für eine breite Akzeptanz von Erneuerungsmaßnahmen bei Bewohnerin­nen und Bewohnern der Stadtteile und unterstützt Eigeninitiative und Eigenaktivitä­ten der Akteure vor Ort.

Obwohl die Problemlagen in den benachteiligten Stadtteilen auf gleichartige Ursachen zurückgehen, wie z. B. den Strukturwandel im Ruhrgebiet und den damit verbundenen Verlust von Arbeitsplätzen, sind die konkreten Auswirkungen in jedem Stadtteil unterschiedlich. Daher sind auch die Maßnahmen zur Verbesserung der Lebenssituation für jeden Stadtteil individuell festzulegen. Die Schwerpunkte können dabei sowohl städtebaulich, sozial, interkulturell oder ökonomisch ausgeprägt sein.

Die EG DU deckt den Zugang zu allen Schwerpunkten interdisziplinär ab und berücksichtigt auch die möglichen Wechselbeziehungen in den jeweiligen Stadtteilen. Sie sorgt damit für eine ganzheitliche Betrachtung der Stadtteile um den größtmöglichen Effekt einzelner Handlungsansätze zu erreichen.

Ihre langjährige Erfahrung und ausgezeichnete Kenntnis der Stadtteile machen die EG DU zu einem verlässlichen und unverzichtbaren Partner in der Stadtteilarbeit und aufgrund ihrer Nähe zur Stadtverwaltung zu einem Bindeglied zwischen Verwaltung und Stadtteilen.

Hauptsitz der Entwicklungsgesellschaft Duisburg in Marxloh
Hauptsitz der EG DU Entwicklungsgesellschaft Duisburg mbH am Schwelgern-Stadion in Marxloh